Slowenien Flagge

Slowenien, ein Staat in Zentraleuropa, ist für seine Berge, Skigebiete und Seen bekannt. Im Bleder See, einem durch Thermalquellen gespeisten Gletschersee, liegt eine zum Ort Bled gehörende Insel mit einer Kirche, am Seeufer steht eine mittelalterliche Burg. In der slowenischen Hauptstadt Ljubljana finden sich barocke Fassaden neben der Architektur des aus der Stadt stammenden Architekten Jože Plečnik aus dem 20. Jh., dessen emblematische Tromostovje (Drei Brücken) sich über den gewundenen Fluss Ljubljanica spannt.

Informationen über Slowenien

Größe

  • 20.000 km²

Einwohner

  • ungefähr 2,0 Mio Einwohner

Hauptstadt

  • Ljubljana

Beste Reisezeit

Für die Wintersportler unter euch empfehlen wir die Monate von Dezember bis März. Hier läuft die Winterhochsaison und es kann mit Schnee und kalten Temperaturen gerechnet werden. Der Winter im Küstenbereich ist sehr nass und daher eher nicht empfehlenswert.

In den Monaten März bis Mai hast du den kleinsten Niederschlag und ist für Touristen empfehlenswert, welche Sightseeing oder Wandertouren planen. Die Temperaturen in dieser Zeit sind schon recht mild und angenehm.

Währung

  • Euro

Impressionen von Slowenien

Bild von Michael Kleinsasser auf Pixabay
Bild von David Mark auf Pixabay
Bild von Gordon Johnson auf Pixabay
Bild von 歌 高 auf Pixabay
Bild von Gaspard Delaruelle auf Pixabay
Bild von ivabalk auf Pixabay
Bild von ateles76 auf Pixabay
Bild von Niksy auf Pixabay
Bild von Walkerssk auf Pixabay
Bild von Ales Krivec auf Pixabay
Bild von WikiImages auf Pixabay
Bild von Jacob Ode auf Pixabay
Bild von David Mark auf Pixabay
Bild von Iñaki Iñako auf Pixabay
Bild von vbosica auf Pixabay
Bild von Pantea Adrian auf Pixabay

Wetter in Slowenien

Wo liegt Slowenien?

Slowenien erleben…

Copyright

  • Dieser Artikel wurde von Marcel Rübesam verfasst.

Falls dir dieser Reisebericht gefallen hat, würde ich mich über ein ♥ sehr freuen.

9+